ELOY - Echoes from the Past - Digipak-CD (incl. Poster)

ELOY - Echoes from the Past - Digipak-CD (incl. Poster)
16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager

  • DRAK_2969
  • 23.06.2023
  • 884860516228
  • Eloy
  • Drakkar Entertainment
  • 1
Digipak-CD incl. Poster Genre: Artrock / Progressive Rock For Fans Of: Yes, King Crimson,... mehr
Produktinformationen "ELOY - Echoes from the Past - Digipak-CD (incl. Poster)"


Digipak-CD incl. Poster

Genre: Artrock / Progressive Rock
For Fans Of: Yes, King Crimson, Camel, Pink Floyd

“Echoes from the Past” erscheint am 23.06.2023 das nunmehr 20. Studioalbum der erfolgreichsten deutschen Art- & Progressive Rockband ELOY. Es ist zugleich das 3. Album einer einzigartigen, vom Band- Mastermind Frank Bornemann als Rock Opera gestalteten Trilogie über das Leben und Schicksal der französischen Nationalheldin und Heiligen Jeanne d´Arc. Sensible & atmosphärische Passagen wechseln sich mit gewaltigen, dramaturgisch geprägten Klangwogen ab, die ELOY-Fans an frühere Werke erinnern wird.

Lange Zeit war es dann Still um ELOY. Nach der Auflösung rechnete auch niemand mehr mit einem Lebenszeichen. Doch der kreative Funke war nicht erloschen. Gemeinsam mit dem Keyboarder Michael Gerlach aus Berlin schrieb Frank erste Songs für ein neues Album. »Ra« kam 1988 auf den Markt und kam zur Überraschung aller Beteiligten in die deutschen Charts. Nach den schmerzlichen Erfahrungen mit der letzten Formation beließ Frank es vorerst bei einem Duo, bei den Aufnahmen unterstützt durch diverse Gastmusiker.
Berufliche Verpflichtungen ließen eine sofortige Weiterführung von ELOY nicht zu. Erst 1992 gab es dann ein weiteres Lebenszeichen: »Destination« wurde veröffentlicht. Die Keyboards treten bei dieser Produktion in den Hintergrund, die Arrangements sind sehr gitarrenlastig. So wird, gewollt oder ungewollt, die erfolgreiche, aber nicht unbedingt ELOY-Musik konforme künstlerische Ausrichtung von Franks renommierter Hard’n’Heavy Produktionsschmiede Horus-Sound-Studios reflektiert. »Jeder Schritt, den wir Menschen tun, ist von unserem persönlichen Schicksal abhängig, dem wir nicht entrinnen können.« Laut Frank ist das die Kernaussage des Albums.
1993 ist ein besonderes Jahr in der Bandgeschichte: Das 25jährige Bestehen von ELOY im Folgejahr soll gefeiert werden. Mit dem ehrgeizigen »Chronicles«-Projekt, zweier CDs mit den besten ELOY-Songs, teil in Originalbesetzung neu aufgenommen, teils remixed oder remastered! Daran nimmt auch Klaus-Peter Matziol teil und so wird das ELOY-Duo zum Trio. Durch die alten Songs inspiriert, macht man sich sogleich an die Produktion eines neuen Albums, das viel des alten Spirits beinhalten soll. Im Herbst erscheint »The Tides Return Forever« und es gibt erstmals seit den 80ern wieder eine Tour. Verstärkt durch den Schlagzeuger Bodo Schopf, dem Gitarristen und Keyboarder Steve Mann (beide vorher bei der McAuley Schenker Group) und den beiden Backgroundsängerinnen Susanne Schätzle und Tina Lux wird das Vierteljahrhundert ausgiebig gefeiert, zur Freude vieler Fans.
1995 gibt es wegen starker Nachfrage noch einen zweiten Teil der Tour, auch erschien der zweite Teil von »Chronicles«. »Was soll dann noch kommen?«, fragt sich Frank Bornemann? Die Antwort: »Ocean 2«! Dieses ambitionierte Projekt wird auch wegen des eigens zur 94er Tour gegründeten Fanclubs begonnen, zu diesem Zeitpunkt kann man ELOY einfach nicht beenden. Das Songwriting und die Aufnahmen ziehen sich über einen langen Zeitraum hin, aber 1998 erblickt das 16. Studioalbum das Licht der Welt. Positive Resonanzen weit und breit schicken die Band noch einmal auf die Reise. Doch leider ist diese Tour für lange Zeit das letzte Lebenszeichen der erfolgreichsten deutschen Progressive Rock Band ...
2003 bringt die EMI »Timeless Passages«, die ultimative Song-Collection, auf zwei CDs heraus. Das Produkt wird durch ein aufwändiges Cover veredelt, das stark an alte Glanztaten erinnert. Kurz darauf erscheinen die letzten neu gemasterten alten EMI-Studioalben. Der Backkatalog verkauft sich in ansprechenden Stückzahlen, das Interesse der Fans ist noch immer nicht erloschen. Und so überlegt man sich bei dem von Frank neu gegründeten und zusammen mit Martin Kleemann betriebenen Label Artist Station, wie man dem gerecht werden kann. 2009 kann ELOY 40jähriges Bestehen feiern: Die DVDs »The Legacy Box« zeigen eine Dokumentation über die Geschichte der Band, angereichert mit Videoclips, Konzertmitschnitten und TV-Auftritten der Band. Viele der ehemaligen und aktuellen Musiker kommen zu Wort. Aktuellen? Ja, zu diesem Anlass wird auch neue ELOY-Musik geschrieben und aufgenommen. Mit »Visionary«, entsteht ein neues Album, welches an die besten Zeiten der Band erinnern wird. Frank hat die Musiker noch einmal zusammengetrommelt und zu Höchstleistungen inspiriert. ELOY kommt noch einmal zusammen!
Da aber Liveaktivitäten nach wie vor nicht auf der Agenda standen, wurde vielfach angenommen, dass dieses Album nur als einmalige Geste produziert wurde, mit der sich die Band für die langjährige, Jahrzehnte überdauernde Fantreue bedanken wollte. Auch der DVD-Titel »The Legacy Box«, trug dazu bei, dass diese Bezeichnung vielfach als finales »Vermächtnisdokument« für eine abgeschlossene Karriere verstanden wurde.
Es kam aber zu einer echten Reunion der Band, die sich der Forderung nach weiteren Konzertaktivitäten nicht zu entziehen vermochte, zumal 2011 noch eine Einladung aus den USA hinzu kam, als Headliner beim legendären Nearfest-Festival aufzutreten. Zwar konnte dieses Konzert nicht stattfinden, weil Frank Bornemann zum angesetzten Termin mit einen schweren Unfall im Krankenhaus landete, aber im Herbst des selben Jahres trat die Band dann doch noch als Headliner auf zwei großen Festivals in Deutschland (»Herzberg-Festival« und »Night Of The Prog« auf der Loreley), sowie einem »Warming Up«-Gig in der Schweiz, nach 13 Jahren Pause erstmals wieder live auf. Zum ersten Mal in ihrer langjährigen Karriere stand ELOY mit sechs Musikern (zzgl. drei Gastsängerinnen) auf der Bühne, die allesamt noch aktuelle oder frühere Originalmitglieder der Band waren. Die enorme Resonanz bei diesen Auftritten sowie die permanente Forderung der Fans nach weiteren Konzerten bewirkte dann, dass die Band 2012 und 2013 im selben Line-Up erneut auf Tour ging. Die bei den Auftritten mitgeschnittenen Aufnahmen kamen dann Anfang 2014 als Live Doppelalbum »Reincarnation on Stage« auf den Markt und landeten auf Anhieb in den Top 40 der offiziellen deutschen Albencharts.
Danach zog sich Mastermind Frank Bornemann zum Komponieren und Texte schreiben zurück, um sich einem seit langem geplanten Projekt zu widmen, einem als zweistündige Rock Opera angelegten Opus, welches die legendäre französische Heldin des Mittelalters, Jeanne d’Arc, zum Thema hat. Das bisher aufwendigste Werk der Eloy-Historie, zu welchem alle langjährigen Mitglieder der Band ihren Beitrag im Studio leisteten, beanspruchte eine Produktionszeit von fast fünf Jahren(!) und erschien unter dem Titel »The Vision, The Sword And The Pyre« als Bandversion 2017 und 2019 auf zwei Alben in Folge. Beide Alben erreichten hohe Chartspositionen, erhielten von zahlreichen Rezensenten Bestnoten und fanden auch auf kultureller Ebene viel Beachtung.

Tracklisting:
01    Conspiracy        05:44
02    Compassion For Misery    03:04
03    Echoes From The Past    05:38
04    Danger            04:41
05    Deceptive Glory        05:09
06    Warning Signs        06:33
07    Fate            03:20
08    The Pyre        09:21
09    Farewell        05:18

Weiterführende Links zu "ELOY - Echoes from the Past - Digipak-CD (incl. Poster)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ELOY - Echoes from the Past - Digipak-CD (incl. Poster)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

EKTOMORF - The Acoustic EKTOMORF - The Acoustic
4,99 € * 13,99 € *
MINISTRY - Relapse MINISTRY - Relapse
4,99 € * 12,99 € *
MINISTRY - Relapse (Ltd. Digi) MINISTRY - Relapse (Ltd. Digi)
5,99 € * 14,99 € *
FEAR FACTORY - The Industrialist FEAR FACTORY - The Industrialist
6,99 € * 13,99 € *
GAEREA - Mirage - Digipak-CD GAEREA - Mirage - Digipak-CD
11,99 € * 15,99 € *
Hallo liebe Music Merchant-Freunde! Unser Kundenservice ist über den Jahreswechsel vom 23.Dezember bis 2.Januar 2022 geschlossen. Bestellungen sind natürlich dennoch ganz normal möglich, verschickt werden diese aber erst nach dem 2.Januar. Bei Nachfragen, Problemen oder ähnlichem etc. sind wir dann wieder für Euch da, wenn wir im Januar zurück sind. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, euer Music Merchant-Team!